Beruf - Arbeit / Kursdetails

L508015 Betriebswirt/in IHK - Teilzeit

Termin Mo., 19.10.2020, 18:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 € Teilnehmergebühr: € 3.350,-- (Ratenzahlung)
Prüfungsgebühr: € 660,--
Lernmittel: auf Anfrage
Dauer 1 1/2 Jahre
Kursleitung N.N.

Perspektiven:
Die Fortbildung knüpft gezielt an vorhandene kaufmännische Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen an. Die Teilnehmer erweitern ihre Handlungskompetenzen, um komplexe unternehmerische Herausforderungen interdisziplinär zu lösen. Mit gezielt auf die Wirtschaft abgestimmten Inhalten stellt der Lehrgang eine echte Alternative zum Studium an einer Hochschule dar. Er vermittelt ein breites Spektrum an betriebswirtschaftlichen Know-how und bereitet angehende Führungskräfte darauf vor, betriebswirtschaftliche Ziele eines Unternehmens zu bestimmen und verwirklichen sowie eigenverantwortlich Führungs- und Managementaufgaben zu erfüllen. Weitere Einsatzgebiete sind die interne oder externe Beratung von Unternehmen sowie das Produkt-, Marketing-, Organisations- oder Qualitätsmanagement.

Zielgruppe:
Fachkaufleute und Fachwirte (IHK), die bereits Führungsposition innehaben oder diese anstreben.

Voraussetzung:
- Eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum Fachwirt/in bzw. Fachkaufmann/frau oder
- eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung gemäß BBiG oder Studium oder
- eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauende kaufmännische Fachschule und eine anschließende wenigstens dreijährige Berufspraxis.

Die nachzuweisende Berufspraxis muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Quaifikation eines Betriebswirts IHK dienlich sind.

Inhalt:
Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

Marketing-Management
- Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Unternehmens
- Formulierung eines strategischen und operativen Zielprogrammms
- Formulierung zielgerichteter Marketingstrategien
- Auswahl geeigneter Marketingaktivitäten und deren Umsetzung
- Bestimmung geeigneter Kontrollverfahren


Bilanz- und Steuerpolitik eines Unternehmens
- Das Steuersystem in seiner Bedeutung für das Unternehmen
- Zielorientierter Einsatz der Instrumente der Bilanzanalyse
- Unterstützung der Unternehmensziele durch Bilanz- und Steuerpolitik
- internationale Rechnungslegungvorschriften

Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
- Gestaltung des Controllings als Instrument der Unternehmensführung
- Aufbau eines kennzahlengesteuerten Managementinformationssystems
- Steuerung der Beschaffung von Mitteln im Finanzprozess
- Lenkung der Mittelverwendung im Unternehmen

Rechtliche Rahmenbedinungen der Unternehmensführung
- Haftungstatbestände für Unternehmen und die Unternehmensleitung
- Vertragstypen und deren Gestaltung
- Nationale Ansätze des Wettbewerbsrechts
- Arbeitsrecht und dessen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen
- Auswirkung der EU-Gesetzgebung auf nationales Recht

Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen
- Auswirkungen makroökonomischer Aspekte globalisierter Märkte auf die Unternehmenspolitik
- Aufbau und Realisierung von Außenwirtschaftsbeziehungen
- Abwickeln außenwirtschaftlicher Transaktionen in verschiedenen Wirtschaftsgebieten
- Abwickeln des internationalen Warenverkehrs und Berücksichtigung unterschiedlicher Wirtschaftskulturen
und rechtlicher Rahmenbedingungen

Führung und Management im Unternehmen
- Unternehmensführung
- Unternehmensorganisation und Projektmanagement
- Personalmanagement

Projektarbeit und projektarbeitsbezogenes Fachgespräch*

*Bitte beachten Sie, dass diese Prüfung erst drei bis vier Monate nach Lehrgangsende stattfindet. Die Projektarbeit und das projektbezogenene Fachgespräch können erst dann begonnen werden, wenn in den Prüfungteilen "Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse" und "Führung und Management im Unternehmen" mindestens ausreichende Leistungen erbracht wurde.

Dauer:
ca. 650 Unterrichtsstunden

Zu den Teilnehmergebühren in Höhe von 3.350,-- EUR (Ratenzahlung) werden noch Prüfungsgebühren in Höhe von 660,-- EUR und Lernmittel (Preis auf Anfrage bei der IHK) erhoben.




Kursort

Ringstraße 7
92318 Neumarkt

Termine

Datum
19.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
21.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
26.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
28.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
09.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
11.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
16.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
23.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
25.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1
Datum
30.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ringstraße 7, Studienzentrum, Ringstraße 7, Raum 1

Seite 1 von 17
Zurück zur Suche nach Terminen