Auf unserer Website werden wir immer über die aktuelle Situation informieren. Wichtige Änderungen werden wir auch in der Zeitung veröffentlichen und gerne auch persönlich per Mail an Sie schicken (bitte dazu einfach eine Email an die info@vhs-neumarkt.de mit dem Betreff: Aktuelle Informationen zur vhs während Corona).

Aktuell haben wir ganz regulär geplant, natürlich unter Einhaltung der Verhaltensregeln und unseres Hygienekonzeptes. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir dies hier veröffentlichen und alle angemeldeten Personen informieren.

Aufgrund der aktuellen Situation ist unsere Geschäftsstelle weiterhin von Montag bis Donnerstag immer von 8:00 – 12:30 Uhr, von 13:00 - 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr besetzt. Sie können uns zu dieser Zeit per Telefon unter 09181 25950 erreichen. Gerne können Sie uns Ihre Anfragen auch per Email an info@vhs-neumarkt.de senden – wir bearbeiten diese dann so bald wie möglich.

Bereits bezahlte Gebühren, die Sie als Guthaben bei uns hinterlegt haben, werden mit einer neuen Buchung verrechnet. Sollte es Änderungen geben, oder Kurse coronabedingt nicht stattfinden können, dann erhalten Sie auf wunsch die Gebühr zurücküberwiesen.

Weitere Aussagen können wir machen:

  • Gebühren fallen nur für bereits gehaltene Stunden an.

Dies gilt auch weiterhin. Sollten Kurse von unserer Seite aus abgesagt werden, erhalten Sie bereits bezahlte Gebühren natürlich zurück.

  • Die Vertragskurse laufen ab September wieder regulär.

Seit April 2020 ruhen die Vertragskurse für alle Teilnehmer*innen automatisch und es wurden keine Gebühren eingezogen. Ab September 2020 werden diese wieder regulär laufen und dementsprechend die monatliche Rate Mitte des Monats abgebucht. Sollten Sie Ihren Vertrag weiterhin ruhen lassen, kontaktieren Sie uns bitte.

Bis Ende August werden alle Kurse, die wegen Covid-19 unterbrochen wurden wieder in Präsenz aufgenommen. Außerdem planen wir den Beginn neuer Kurse. Für genaue Terminangaben und Anmeldungen zu Einstufungsterminen kommen Sie bitte zu uns in die Geschäftsstelle. Gerne können Sie sich auch vorab telefonisch an uns wenden.

Informationsblätter für Teilnehmer*innen hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in mehreren Sprachen hier hinterlegt:

Für Berufssprachkurse

Für Integrationskurse

Bitte halten Sie sich an die gesetzlichen Vorgaben - wenn Sie aus einem Risikogebiet kommen, dann bleiben Sie in Quarantäne und lassen Sie sich testen. Die aktuellen Risikogebiete finden Sie auf der Webseite des Robert Koch Instituts HIER.

 

Außerdem bitten wir Sie zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Ihrer Mitteilnehmer*innen um die Einhaltung unserer Verhaltensregeln, wenn Sie an Kursen teilnehmen. Diese finden Sie HIER.

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden - per Email oder Telefon zu unseren Geschäftszeiten. Außerdem erweitern und aktualisieren wir unsere FAQ regelmäßig und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.